100+ LinkedIn Creator vertrauen auf contea
Frank Panser
LinkedIn Top Voice
Volker Fröse
CEO & Consultant
Dr. Sissis Kamarianakis
CEO & Speaker
Lisa Schmidt
Freelance Designer
Wolkan Yagar
CEO & Marketer
Marin Niehues
Product Manager
Lisa-Marie Wittmann
Feeelance Marketer
😵

Keine Zeit für
Content Erstellung?

🫣

Keine guten Ideen
für LinkedIn Content?

🤯

Kein Bock auf lästige
Scheibblockaden?

Create LinkedIn Posts effordlessly

1. Select a question

contea asks you questions, based on your expertise.
The more posts you create, the better the questions get.

2. Answer by voicemail

Writing sucks. But talking to a buddy is easy – contea is that buddy.
contea listens and turns your words into a structured LinkedIn post.

3. Let AI do the writing

contea writes a perfect draft based on your words.
Give it your final touches with 20+ AI suggestions.
Create your first post

Werde direkt besser im Schreiben

Optimiere deinen Post mit mehr als 50 verschiedenen Verbesserungsvorschlägen - von Metaphern und CTAs bis zu Hooks.

📈

Gewinne noch
mehr Kunden

contea gibt dir Post-Ideen, die dich als Thought-Leader in deiner Branche positionieren.

🔃

Hole alles aus deinem  bestehenden Content

Verwandle Blogbeiträge, Youtube-Videos oder Podcast-Folgen in LinkedIn-Posts. Oder lass’ contea deinen schon veröffentlichen Posts neu schreiben.

👱

Verdopple deine LinkedIn Reichweite

contea-Nutzer posten 2,1x mehr* auf LinkedIn und bauen ihr Netzwerk damit dauerhaft aus.

🤩

Hab' wieder Spaß
am posten

Erstelle authentische posts, ohne ein einziges Wort zu schreiben. Erhalte einen perfekten Entwurf in 5 Minuten und sag’ bye-bye zur Schreibblockade.

🌟

Hebe dich ab vom generischen KI Content

Mit immer mehr KI-Content & Alogorithmus-Updates wird schwerer, noch Content über dem EInheitsbrei zu produzieren.

contea ist das einzige Tool, mit dem sich deine Posts nicht wie von einem Roboter anhören.

In den Worten unserer Kunden:

„Ich quatsche meine Gedanken unstrukturiert rein und contea macht daraus einen Beitrag, der nach mir klingt.

Den muss ich dann noch bearbeiten, aber wenn schonmal was da steht bin ich schnell.

contea hilft mir, meine Gedanken in mindestens eine Rohfassung für einen LinkedIn Beitrag zu gießen. Ich habe mich direkt schockverliebt in das Konzept.“

Volker Fröse
Basel, Switzerland
Thema: Electromobility
Mit contea habe ich jetzt einen fertigen LinkedIn Beitrag in 15 Minuten. Wesentlich schneller und komfortabler als GPT.

Meine größte Hürde für LinkedIn Content ist der Zeitmangel. Ich mache Videos und jage die Transkripte dann in ChatGPT um daraus einen LinkedIn Post zu machen.

Seit kurzem nutze ich dafür contea, und man muss wirklich sagen, was da rauskommt, hat eine ganz andere Qualität, sogar mit Vorschlägen für bessere CTA und Hooks.

Frank Panser
Erfurt, Deutschland
Expertise: Marketing
„Ich bekomme einen ausgearbeiteten Fließtext zurück, der sich nach mir anhört

Und ich denke: Hätte ich so geschrieben. Musste ich aber nicht und ging viel schneller.

Ich bin keine professionelle Copywriterin - für das Schreiben von LinkedIn-Beiträgen fehlte mir oftmals die Zeit und die richtigen Worte. contea löst das für mich.“

Lisa Schmidt
Groningen, Niederlande
Thema: Markenaufbau
„Wenn einen post von ChatGPT mit einem von contea vergleiche, habe ich mehr Reichweite mit contea.

Du beantwortest ein paar Fragen, und dann hast du in 10-20 Minuten ein paar Vorschläge, die du posten kannst.

Wolkan Yagar

Wien, Österreich
Thema: Lead Generation

„Anfangs habe ich ChatGPT genutzt für meine Posts. Aber da kam nur generischer Scheiß raus.

Die Beiträge von contea muss ich auch final bearbeiten, aber viel weniger.

Mein Paint Point bei LinkedIn ist die Ideen Findung. contea nimmt mir das ab, indem es mir Fragen stellt. ich kann es jedem empfehlen, der Zeit sparen will bei der content Erstellung.“

Lisa Wittmann
Puchheim, Deutschland
Expertise: Marketing

Erstellt mit contea

Jan Kutschera
on LinkedIn
So verlor ich mein Unternehmen und alle meine Kunden. 😱

Schuld daran? Du wirst es nicht glauben.

Ich war am Ende. Hatte einen Plan, hatte Kunden. Aber eines fehlte: Mein Facebook-Konto.

"Du hast dich nicht geschützt", könnte man sagen. Passwort online gespeichert? Phishing-Mails angeklickt?

Wäre es doch nur so einfach. Ich wechsle regelmäßig Passwörter. Nutze 2-Faktor-Authentifizierung. Bei Facebook zahlte ich sogar für den blauen Haken. Der heißt jetzt Meta Verified Profile und bietet Folgendes:

Verbesserte Kontosicherheit, z. B. durch proaktive Sicherheitsmaßnahmen gegen Nachahmung dank Überwachung deines Kontos. Support-Möglichkeiten für gängige Probleme mit Konten.

Klingt großartig, oder? Falsch. Mein Konto ist weg. Kein Zugriff. Keine Rückgewinnung. Keine Hilfe von Meta.

Ich hatte die ganze Geschichte vor ein paar Tagen nachts gepostet. Den Link findest du in den Kommentaren. 👇

Meta-Ads? Aktuell? Eine Bearbeitung meiner Anfrage? Erst in sechs Monaten! Und das ist keine Ausnahme. Große Accounts, die ich kenne, standen auch drei bis sechs Monate ohne Zugriff da. Es ist ein Albtraum, der jederzeit Wirklichkeit werden kann. Nicht nur auf Facebook oder Instagram. Sondern auf jeder Plattform. LinkedIn, TikTok, du nennst es. Stell dir vor, du wachst eines Tages auf und hast keinen Zugriff mehr.

Viele sagen: "Ja, E-Mail-Liste, sollte ich mal machen." Aber sie sind zu beschäftigt, mit LinkedIn, Instagram, TikTok. 📧

Meine Antwort: Es ist dein verdammtes Unternehmen. Deine Kontakte. Lässt du sie auf einer anderen Plattform liegen, ist es, als würdest du dein Passwort im Internet ablegen. Jeder Kontakt hat einen Wert. Der gehört in dein Unternehmen.

Und du? Wie sicherst du deine Kontakte?" 🤷♂️
Volker Fröse
on LinkedIn
Edison's Batterie schaffte 1000 Meilen - und das im Jahr 1910! Hier seine vergessene Revolution.

Bevor die Elektromobilität über 100 Jahre später vor dem Durchbruch steht, hatte Thomas Edison die Vorteile schon längst verstanden. Offenbar setzte er auf den Elektroantrieb, weil seine Frau den Gestank der Verbrenner nicht mochte.

Wir schreiben das Jahr 1898. Edison entwickelt eine langlebige Batterie - perfekt für Züge und den industriellen Einsatz. Doch damit gab er sich nicht zufrieden. Er wollte die Batterie ins Auto bringen.

Er war gut vernetzt mit Autopionier Henry Ford, der wollte aber vom Elektroantireb nichts wissen. Edisons Batterien gingen daher an die S.R. Bailey & Co., die den innovativen Bailey Electric Phaeton bauten – mit einer Reichweite, die damals alle umhaute: 100 Meilen ohne Nachladen!

1910 dann die Kür: Eine 1000-Meilen-Challenge. Mit Edison's Batterie zeigten Bailey und er, dass Elektroautos nicht nur leise und sauber, sondern auch langstreckentauglich waren - ein echter Gamechanger zu dieser Zeit.

Die New York Times war baff: "Unsichtbare Kraft, gespeichert in kleinen Batterien". Aber trotz dieser positiven Schlagzeilen und des vermeintlichen Erfolgs blieb der grosse Durchbruch aus.

Henry Ford hatte mit seiner Produktionsmethode, dem Fliessband, die besseren Karten. Obwohl Mrs. Edison nicht die Einzige war, die sich über den Gestank ärgerte. Und so übernahmen die Benziner mit all ihren Nachteilen. Die Elektroära endete - vorerst.

Die Moral von der Geschichte? Eine Innovation alleine garantiert keinen Erfolg. Für einen Durchbruch braucht es die Technologie selbst, die richtigen Rahmenbedingungen und den Willen, etwas zu ändern. Dies ist heute gegeben.

Die Grundlagen für die heutige Elektromobilität: Edison hat es vorgemacht.

#elektromobilität #emobility #charginghh
Lisa Schmidt 🌱
on LinkedIn
Seit dieser Woche bin ich wieder in Therapie.

Daran, dass es so weit gekommen ist, ist teilweise LinkedIn Schuld.

Einige von euch haben Ende letzten Jahres meinen Post über Depressionen gelesen.

Aber mit einem Post und der Erkenntnis ist es eben nicht getan.

Weil mir meine Gesundheit wichtig ist und ich bereits eine Therapeutin gefunden habe, bei der ich mich jederzeit melden kann, nahm ich also schnell Kontakt auf und hatte diese Woche bereits meine erste Sitzung.

Was ich schon vorher vermutet habe, hat sich in der Sitzung relativ schnell bestätigt.

Meine Symptome hören sich zwar nach Depressionen an, sind aber in meinem Kontext gelesen Anzeichen für etwas anderes:

Burnout.

Mein Problem?

Meine Wertvorstellungen waren zahlenfixiert.

Erfolg hieß: Mehr Kunden, Geld, Projekte, Beiträge. Mein Fortschritt wurde in Zahlen gemessen.

Das Ziel jetzt:

Neu definieren, was beruflicher Erfolg für mich bedeutet – jenseits der Zahlen.

Keine Sorge, ich werd' euch nicht mit Updates überschwemmen.

Aber sobald ich eine bedeutende Erkenntnis habe, teile ich sie.

Manchmal ist weniger eben mehr.

Nicht nach Likes, sondern nach echtem Wert streben.

Schnelle Ergebnisse
- ganz ohne Prompts.

Powered by OpenAI GPT-4

contea-Nutzer haben ihren ersten Post in 7 Minuten

Erstelle deinen ersten Post
Feature imageFeature imageFeature imageFeature imageFeature image

5 Jahre Copywriting-Erfahrung in einem Tool

contea ist kein gewöhnliches KI-Tool.

Es ist die KI-Variante eines menschlichen Copywriters.

· Es gibt dir relevante Post-Ideen, wir ein Copywriter
· Es lerne deine Zielgruppe kennen, wie ein Copywriter
· Es gibt dir Verbesserungsvorschläge, wie ein Copywriter
· Es schreibt aus deinen Worten einen Post, wie ein Copywriter

contea ist dein persönlicher Copywriter, verfügbar wann und wo immer du ihn brauchst- im Büro, auf dem Weg zur Arbeit oder faul auf der Couch.

Entwickelt von zwei LinkedIn Copywritern

Sven Fraede
Copywriter & Prompt Engineer
> 1.500 geschriebene LinkedIn Posts
Nico Westermann
LinkedIn AI Content Specialist
Coached 50+ entrepreneurs to succeed on LinkedIn.

Seit mehr als 5 Jahren arbeiten wir als Copywriter und helfen unseren Kunden dabei, ihr LinkedIn Netzwerk zu vergrößern und Neukunden zu gewinnen.

Unsere Kundenprojekte waren erfolgreich und wir uns zukunftssicher. Bis uns Februar 2023 folgende Zeilen ins Gesicht springen: “ChatGPT wird Copywriter ersetzen!” Uns war direkt klar: Entweder wir nutzen diese neue Technologie zu unserem Vorteil, oder wir riskieren unseren Job.

Also haben wir angefangen, ein Tool zu bauen, das die Geschwindigkeit von KI mit unseren 5 Jahren an Copywriting Erfahrung kombiniert. Es sollte genauso funktionieren wie wir, nur 100x mal so schnell. Wenige Monate später war contea geboren.

Heute nutzen mehr als 100 Leute contea, um ihr LinkedIn Netzwerk zu vergrößern und von 5 Jahren Copywriting Erfahrung zu profitieren – ohne einen Copywriter beauftragen zu müssen.

Und mit jedem Beitrag wird contea besser und menschlicher.

contea Kunden posten 2,1x häufiger mit 56% weniger Zeitaufwand

"Was da rauskommt hat eine ganz andere Qualität, eine ganz andere Tonalität, die ich bisher beim rumdoktern mit ChatGPT so nicht erreicht habe"
Frank Panser, Content Creator, Erfurt
“You answer a few questions, and in just 10 minutes, you've got 5 posts. When I compare a post from ChatGPT to one from contea.ai, I achieve greater reach with contea.”
Wolkan Yagar, Lead Gen Consulting, Austria
“Mir ist es immer schwergefallen, meine LinkedIn-Beiträge zu strukturieren. Mit contea kann ich schnell viele Posts erstellen, was mir hilft regelmäßig zu posten.”
Niclas Hörmann, Digital Business Development, Deutschland
“Die Struktur, die contea in meine Beiträge bringt, gefällt auch dem Algorithmus. Meine besten posts haben bis zu 70.000 Ansichten und 250 Kommentare bekommen.”
Volker Fröse, Elektromobilität, Schweiz
2,163
Posts erstellt
9,576
Minuten eingespart
7,826
Fragen gestellt
6 Mio+
Post-Ansichten generiert

Los geht's

Mit Zufriedenheitsgarantie
Du bekommst
Unbegrenzt Posts erstellen
Unbegrenzt Fragen
Copywriting-Vorschläge von unserer KI
One-Click-Optimierung für jeden Post
Alle Updates bei Weiterwenticklung der KI
Posts in Deutsch oder Englisch erstellen
Zufrieden oder 100% Geld zurück im ersten Monat
🛡️ Deine Daten werden nicht zum Training der KI verwendet. Deine Sprachnachrichten werden auf ISO/IEC 27001-zertifizierten Servern in Deutschland (Berlin) gespeichert. SSL-verschlüsselte Zahlung mit Stripe.
Welche Fragen werden mir gestellt?
+
-
Ich muss überhaupt nichts schreiben?
+
-
Werden sich die Posts nach mir anhören?
+
-
Werden meine Posts auf LinkedIn performen?
+
-